CategorySoftware & Apps

Online-Casino-Software – diese Dinge sollten Sie wissen

Die Online-Casino-Branche ist in den letzten Jahren stark gewachsen. In der COVID-Pandemie haben viele Menschen, die nie daran gedacht hätten, online zu spielen, in dieser Zeit damit begonnen und viel Vergnügen daran gefunden. Online-Casino-Software ist ein wichtiger Generator dieses Wachstums. Im Folgenden erkläre ich Ihnen, was diese Software ausmacht.

Wie funktioniert Online-Casino-Software?

Eine gute Online-Casino-Software ist durch Faktoren wie eine hervorragende Grafik, Spielgeschwindigkeit, eine große Auswahl an Spielen und natürlich schnelle Auszahlungsseiten ausgezeichnet. Glücksspiele waren noch nie so sicher und fair, denn es werden Zufallsgeneratoren zum Spielen verwendet. Dabei handelt es sich um eine Software, die eine zufällige Zahlenfolge ohne Reihenfolge erzeugt. Diese wird dann verwendet, um zu bestimmen, was passieren wird, z. B. welche Karte als nächstes aufgedeckt wird und welche Symbole im Spielautomaten erscheinen werden. Viele Spieler, insbesondere Kunden deutscher Casinos, sind davon beeindruckt. Viele Online-Casinos verwenden hochwertige und sichere Software von Drittanbietern und erstellen keine eigene.

Der Einfluss von Online-Casino-Software

Das Wichtigste, was Online-Casino-Software für die Casinospiele bewirkt, ist, dass sie die Spielbedingungen für alle gleich macht. Der RTP (Return To Player) beschreibt den durchschnittlichen Geldbetrag in Prozent, den der Spieler vom Casino zurückgezahlt bekommt. Auch dieser kann mit Online-Casino-Software ausgewertet und analysiert werden. Der RTP sollte bei unterschiedlichen Online-Casinos verglichen werden, um das beste darunter zu finden. Alle wichtigen Informationen über den RTP als auch die Anbieter sollten stets öffentlich einsehbar sein.

Die Zukunft von Online-Casino-Software

Sofortspiel-Software ist heute viel beliebter als noch vor ein paar Jahren. Durch diese können Sie das Spiel Ihrer Wahl jederzeit in Ihrem Browser spielen. Und das von all Ihren Geräten wie Computer, Smartphone oder Tablet.
Auch Software speziell für Smartphones wird immer beliebter. Deswegen entwickeln Online-Casino-Besitzer Apps speziell für mobile Geräte.


Die Software von Online-Casinos wird rasant immer besser. Dabei wird auch viel Wert auf die gute Verständlichkeit dieser gelegt. Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen werden jetzt eingesetzt, um die Benutzeroberfläche zu verbessern. Es ist wahrscheinlich, dass immer mehr Online-Casinospiele, wie z. B. Online-Slots, wie Videospiele aussehen und funktionieren werden, um dem Nutzer ein ergreiferenderes Spielerlebnis zu bieten. Dadurch werden sie auch in Bezug auf die Grafik, die Geschichte und den Wiederholungswert besser, was in der Vergangenheit ein Problem für einfache Spielautomaten und Slots war.

4 Gründe, warum Spieler neue Online-Casinos bevorzugen

Seit das erste Smartphone 2007 auf den Markt kam, hat die mobile Computernutzung die Welt, wie wir sie kennen, weiter verändert. Vor diesem Hintergrund ist es kein Wunder, dass Forbes Tablets und Smartphones als bahnbrechende Technologie bezeichnet. Dies trifft wohl am ehesten auf die Welt der Glücksspiele zu. Es handelt sich um eine Branche, in der die Fortschritte in der Mobiltechnologie die Art und Weise, wie wir spielen, revolutionieren.

Bis vor kurzem betrachteten viele Spieler neue Casinos als die minderwertigen jüngeren Geschwister der landbasierten Alternativen. Doch das Spielen in neuen Online-Casinos bietet viele Vorteile. Hier sind nur 4 Gründe, warum neue Online-Casinos besser sind als stationäre Einrichtungen.

neue casinos online

Die Technik macht Online-Casinos leicht zugänglich und macht mehr Spaß

Dank der zunehmenden Verbreitung von Smartphones und Tablets können Sie Ihr Lieblingsspiel überall spielen, wo Sie wollen. Sie können bequem von zu Hause aus spielen, auf langen Reisen auf dem Rücksitz eines Autos oder sogar in der Zahnarztpraxis. Solange Sie eine Internetverbindung haben, sind die Möglichkeiten schier endlos.

Mehr Wettbewerb bietet Ihnen ein besseres Spielerlebnis

Bevor es Online-Glücksspiele gab, wurden die Casinos von den großen Namen der Branche kontrolliert. Das bedeutete, dass Sie nach deren Regeln spielen mussten. Das war ziemlich schwierig, wenn Ihnen Ihr örtliches Kasino nicht gefiel und es im Umkreis von mehreren Kilometern kein anderes gab.

Das Internet ebnete den Weg für eine Veränderung. Die Konkurrenz unter den neuen Online-Casinos ist riesig, so dass Sie eine größere Auswahl haben. Die riesige Auswahl an Spielen lässt keine Langeweile aufkommen. Das bedeutet auch, dass die neuen Online-Anbieter immer attraktivere Anmeldeangebote und Boni anbieten, um Sie bei Laune zu halten.

Größere Auszahlungen

Landbasierte Casinos haben eine Menge Gemeinkosten in Form von Miete, Stromrechnungen und Personal. Dies führt dazu, dass die Höhe der Auszahlungen, die Sie nach einem Gewinn erhalten, begrenzt ist. Im Gegensatz dazu müssen neue Online-Anbieter diese Gemeinkosten nicht tragen. Das bedeutet, dass Sie online größere und bessere Gewinne erzielen können. Außerdem sind die Auszahlungsquoten online leicht zu finden und zu vergleichen. Klicken Sie einfach von einer Website zur nächsten, um die großzügigsten Preise für das Spiel Ihrer Wahl zu finden.

Sicherheit und Vertrauen

Ein großer Vorteil, den reale Casinos gegenüber ihren Online-Pendants haben, ist die Anwesenheit von echten Dealern. Schließlich sehen einige Spieler die Anwesenheit eines echten Dealers als ein Zeichen von Fairness. Doch die Fortschritte in der Technologie haben zum Aufstieg der Live-Online-Casinos mit echten Dealern geführt. Sie können sich mit ihnen unterhalten und sie beobachten, als wären Sie im selben Raum anwesend. Aber auch diese neuen Online-Casinos ohne echte Dealer unterliegen einer Reihe strenger Vorschriften zum Schutz der Bankguthaben und Identitäten der Spieler. Solange Sie sich für einen seriösen Betreiber entscheiden, können Sie sicher sein, dass Sie immer in sicheren Händen sind.

Überprüfung der Notwendigkeit von Speed Heat

Im Vergleich zu den jüngsten Need For Speed-Veröffentlichungen fühlt sich Need For Speed Heat wie ein Rückruf auf die Serien-High-Days Mitte der 2000er Jahre an, als Underground noch populär war.

Vorbei sind die unausstehlichen Charaktere, die faden offenen Welten und die sanfte Polizeipräsenz, die Spiele wie Need For Speed 2015 und Payback durchzogen. An ihrer Stelle hat Ghost Games das Rennsport-Franchise von EA mit einem Schwerpunkt auf Tuning und Anpassung, einem überzeugenden Progressionssystem und einer Polizei, die den Rennsport zu einer echten Herausforderung macht, neu belebt. Nicht alles ist jedoch erfolgreich, aber es ist immer noch eines der besseren Need For Speed-Spiele seit geraumer Zeit.

Eines der Dinge, die nach wie vor verbesserungsbedürftig sind, ist die Geschichte. Sie ist nach wie vor der schwächste Teil von Need For Speed Heat, sieht aber im Vergleich zu den anderen Titeln der Serie Ghost Games viel besser aus, weil sie nur aus nackten Knochen besteht und es ihr an cringe-würdigen Charakteren und Dialogen mangelt. Sie spielen als ein namenloser Rennfahrer, der mit Hilfe der charmanten Ana und Lucas, Geschwister, die intime Kenntnisse und Verbindungen zu besagter Welt haben und sich sehr für das Drama dort interessieren, in die Faux-Miami-Palmenstadt-Szene einzubrechen beginnt. Ihren Träumen vom Rennruhm steht die korrupte örtliche Polizei unter der Führung von Leutnant Mercer gegenüber, einem Polizisten, der oft finster dreinschaut und selten mit seinen Kollegen auftritt, als wolle er zeigen, dass er tatsächlich relevant ist. Die Zahl der Einsätze im Zusammenhang mit der Geschichte selbst ist überraschend gering, so dass sie oberflächlich erscheint. Aber auch hier hat Need For Speed schon viel Schlimmeres erlebt. Ich wünschte nur, es wäre mehr daraus geworden, zumal es Potenzial hat.

Doch die Geschwindigkeit, mit der die Erzählung voranschreitet, ist vielleicht am besten, da sie die Struktur von Need For Speed Heat in den Blickpunkt rückt. Es gibt eine Handvoll verschiedener Veranstaltungstypen, darunter Standardrennen, Driftwettbewerbe und Off-Road-Kurse. Während die Welt mit individuellen Ereignissen gefüllt ist, von denen jedes einzelne nachgespielt werden kann, gibt es eine kleine Reihe von Missionen, die jeden Typ begleiten, für den ein Charakter verantwortlich ist. Die Belohnung für ihre Erfüllung ist normalerweise ein Schulterklopfen, das Versprechen eines neuen Rennens und das gelegentliche Teil oder Auto, das enttäuschend ist. Es hätte mehr getan werden können, um jede Missionsstrecke zu erweitern, und keines der Rennen selbst ist eine besondere Herausforderung.

Was wirklich gelingt, ist die Dichotomie zwischen Tag und Nacht. Die Veranstaltungen sind für beide Modi exklusiv, und man kann zwischen beiden Zeiten wechseln, wann immer man in eine Garage einfährt. Tagsüber nehmen Sie an Showtime-Rennen teil, die legal sind und nur selten mit Polizeipräsenz durchgeführt werden. Veranstaltungen am Tag belohnen Bank, alias Bargeld, mit dem Sie Autos, Upgrades und beliebige Anpassungsoptionen Ihrer Wahl kaufen können. Hier sind die Rennen unkompliziert, ohne Verkehr und Herausforderung, vorausgesetzt, Sie halten mit den Upgrades für Ihr Auto Schritt.

In der Nacht hingegen ist Need For Speed Heat am hellsten leuchtendsten. Alle Rennen zu dieser Zeit sind illegal, und die Bullen sind mit vollem Einsatz unterwegs, um jeden zu erwischen, der Rennen fährt oder gegen die Verkehrsgesetze verstößt. Irgendwann in der Nacht ist es unvermeidlich, die Aufmerksamkeit der Polizei auf sich zu ziehen, was durch Ihren Heat-Level gekennzeichnet ist, und wenn sie hinter Ihnen her sind, sind die Polizisten extrem aggressiv und schwer zu entkommen. Je nachdem, was Sie tun, wie z.B. lange Zeit der Verfolgung von Polizisten ausweichen oder Fahrzeuge ausschalten, die hinter Ihnen hergeschickt werden, steigt Ihr Wärmeniveau an, wodurch zusätzliche Verstärkungen und Fallen, wie z.B. Nagelbänder, gegen Sie eingesetzt werden. Am Anfang ist es schwierig, vor einem einzelnen Kreuzer zu fliehen, geschweige denn vor drei oder vier, und ihre fast selbstmörderische Verfolgung Ihres Autos bedeutet, dass die Flucht vor ihnen viel Zeit in Anspruch nimmt. Hinzu kommt, dass die in einem Rennen angelockten Bullen nicht aufhören, sobald die Ziellinie überquert ist, was Sie zu engen Manövern und gefährlichen Fahrten durch Felder zwingt, wenn Sie mit unversehrtem Gewinn entkommen wollen. Das ist ehrlich gesagt aufregend.

Und warum Sie sich mit den Bullen herumschlagen, liegt daran, dass Sie sich nachts einen Ruf oder Reputation erwerben müssen. Reputation wird verwendet, um neue Missionen sowie neue Autos und Upgrades freizuschalten, und sie ist eine Voraussetzung für den Erfolg, egal bei welcher Veranstaltung Sie teilnehmen. Je höher Ihre Hitze nachts ist, desto höher ist Ihr Rep-Multiplikator. Und da Sie bei einer Verhaftung durch die Polizei nachts Ihren gesamten verdienten Rep verlieren, entsteht ein fesselndes Progressionssystem, bei dem Sie Risiko und Belohnung gegeneinander abwägen müssen.

All dies dient dazu, sicherzustellen, dass Ihr Auto die heißeste Fahrt auf der Straße ist. Alle Upgrades und Autos, mit einigen Ausnahmen von Missionen, können in der Garage gekauft werden, vorausgesetzt, Sie haben eine ausreichend hohe Rep und genügend Bank. Und es gibt viele Anpassungsmöglichkeiten, wenn Sie Ihre Autos tunen möchten; vom Austauschen des Motors über das Wechseln der Aufhängung und der Reifen bis hin zur Entscheidung, wie viele Kanister Stickstoffdünger Sie anbringen möchten, können Sie jedes Auto nach Ihren Wünschen und Launen drastisch verändern und umrüsten. Aufgrund der Kosten für die Anschaffung neuer Autos bin ich die meiste Zeit des Spiels mit dem startenden Nissan gefahren, der mit einem Motor ausgetrickst wurde, der viel zu stark für sein eigenes Wohl ist. Aber egal, welches Auto man benutzt, es gibt immer ein starkes Gefühl der Geschwindigkeit, das alles durchdringt.

Während Rennen in Ordnung sind, ist der Versuch zu driften ein anderes Thema. In Need For Speed Heat ist die Standardoption für das Driften, das Gas ganz kurz loszulassen und beim Einlenken in die Kurve schnell wieder draufzuschlagen. Bei Rennen ist das in Ordnung, da die Kurven und Wendungen selten präzise Eingaben erfordern. Beim Driften wünschte ich mir jedoch eine bessere Kontrollmöglichkeit, da es sich nicht gut anfühlte, die engeren Kurven zu fahren, um Punkte zu sammeln. Die andere Möglichkeit des Driftens, bei der man die Bremse betätigt, fühlt sich nicht besser an.

Genauso wenig wie das Online-Spielen. Wie bei den letzten Need For Speed-Spielen, es sei denn, Sie entscheiden sich für ein Solospiel, setzt Heat Sie auf einen Server mit Fremden oder einer Gruppe, die Sie gegründet haben, und lässt Sie auf die offene Welt los. Bei dieser Spielweise entsteht nie ein Gemeinschaftsgefühl, da jeder Einzelne in den meisten Fällen allein auf der Welt ist und sein eigenes Ding macht. Sie können sich dafür entscheiden, Leute zu jeder beliebigen Veranstaltung einzuladen, wobei die KI die Plätze ausfüllt, wenn es keine volle Party gibt. Aber wenn es vorbei ist, werden alle wieder in die Welt zurückgeschickt, und das Chaos beginnt von neuem. Und da die Spieler nur dann in Ihrer Welt auftauchen, wenn sie zur gleichen Zeit wie Sie spielen, wird die Welt noch leerer, als sie es sonst wäre. Es ist chaotisch und keine gute Art, die Dinge zu organisieren.

Chaotisch ist das Adjektiv, das Need For Speed Heat am besten beschreibt. Die Geschichte ist chaotisch, die Ereignisse könnten mehr Abwechslung vertragen, und der Mehrspieler-Modus ist enttäuschend. Aber wenn Sie hinter dem Lenkrad Ihres maßgefertigten Autos sitzen und versuchen, den Polizisten zu entkommen, die Sie inmitten eines Regensturms jagen, können Sie an diesen Problemen vorbei schauen. Ghost Games ist auf dem richtigen Weg, auch wenn es noch viel Raum für Verbesserungen gibt.

Multiplayer-Modus

Doch gibt es bei Need 4 Speed Heat Multiplayer? Aber sicher doch, denn das ist bereits seit vielen Teilen Reihe der Fall und gar nicht mehr wegzudenken. Seit wenigen Monaten ist es sogar eine Cross-Play Funktion, mit der man konsolenübergreifend online Rennen fahren kann. Dennoch besteht bei Need 4 Speed Heat kein Online-Zwang, was wir absolut klasse finden!