CategoryHilfreiche Tools

5 Tipps, um Ihre Chancen auf einen Kredit zu erhöhen

Kredit aufnehmen

Es gibt keine allgemeingültige Formel für die Bewilligung von einem Kredit bzw. Darlehen. Anforderungen wie Kreditwürdigkeit und Einkommen variieren von Kreditgeber zu Kreditgeber, und einige Online-Kreditgeber berücksichtigen auch nicht-traditionelle Daten wie freien Cashflow oder Bildungsniveau.

Eines haben die Kreditgeber jedoch gemeinsam: Sie wollen ihr Geld pünktlich zurückbekommen, was bedeutet, dass sie nur Kreditnehmern einen Kredit gewähren, die ihre Anforderungen erfüllen. Die richtige Vorgehensweise bei der Beantragung nach dem Kreditvergleich ist absolut notwendig. Hier sind fünf Tipps, mit denen Sie Ihre Chancen auf einen Kredit erhöhen können.

#1 Bereinigen Sie Ihre Kreditwürdigkeit

Ihre Kreditwürdigkeit ist ein wichtiger Faktor bei der Beantragung eines Kredits. Je höher Ihre Punktzahl ist, desto größer sind Ihre Chancen auf eine Genehmigung.

Überprüfen Sie Ihre Berichte auf Fehler. Häufige Fehler, die sich negativ auf Ihre Kreditwürdigkeit auswirken können, sind falsche Konten, geschlossene Konten, die als offen gemeldet werden, und falsche Kreditlimits, so das Consumer Financial Protection Bureau.

Bis Ende 2023 können Sie Ihre Kreditberichte einmal pro Woche kostenlos unter AnnualCreditReport.com abrufen. Bestreiten Sie etwaige Fehler online, schriftlich oder telefonisch, und legen Sie Beweise für Ihre Behauptung vor.

Behalten Sie den Überblick über Ihre Zahlungen. Wenn Sie es nicht bereits tun, sollten Sie darauf achten, monatliche Zahlungen für alle Ihre Schulden zu leisten und wenn möglich mehr als den Mindestbetrag zu zahlen. Dies wirkt sich positiv auf Ihr Zahlungsverhalten und Ihre Kreditauslastung aus, d. h. den Prozentsatz Ihres verfügbaren Kredits, den Sie nutzen. Diese beiden Faktoren machen zusammen 65 % der FICO-Kreditbewertung aus.

Beantragen Sie eine Erhöhung des Kreditlimits. Rufen Sie die Kundendienstnummern auf der Rückseite Ihrer Kreditkarten an und bitten Sie um eine Erhöhung. Sie haben bessere Chancen, wenn sich Ihr Einkommen seit dem Erwerb der Karte erhöht hat und Sie keine Zahlungen versäumt haben.

Diese Strategie kann nach hinten losgehen und sich vorübergehend negativ auf Ihre Kreditwürdigkeit auswirken, wenn sie eine harte Abfrage Ihres Kredits erfordert, also fragen Sie den Gläubiger vorher, sagt Justin Pritchard, ein zertifizierter Finanzplaner mit Sitz in Montrose, Colorado.

#2 Bringen Sie Ihre Schulden und Ihr Einkommen für einen Kredit ins Gleichgewicht

Bei der Beantragung eines Kredits müssen Sie Ihr Jahreseinkommen angeben, und Sie können Geld aus einer Teilzeitbeschäftigung mit einbeziehen. Erwägen Sie, Ihr Einkommen zu erhöhen, indem Sie eine Nebenbeschäftigung aufnehmen oder auf eine Gehaltserhöhung bei Ihrer Vollzeitstelle hinarbeiten.

Tun Sie außerdem alles, was Sie können, um Ihre Schulden zu tilgen.

Wenn Sie Ihr Einkommen erhöhen und Ihre Schulden abbauen, verbessert sich Ihr Schulden-Einkommens-Verhältnis, d. h. der Prozentsatz Ihrer monatlichen Schuldenzahlungen im Verhältnis zu Ihrem monatlichen Einkommen. Nicht alle Kreditgeber haben strenge DTI-Anforderungen, aber ein niedrigeres Verhältnis zeigt, dass Sie Ihre aktuellen Schulden unter Kontrolle haben und mehr aufnehmen können.

#3 Fordern Sie nicht zu viel Geld

Wenn Sie mehr Geld beantragen, als Sie benötigen, um Ihr finanzielles Ziel zu erreichen, kann dies von den Kreditgebern als riskant angesehen werden und die Bewilligung erschweren.

Ein größerer Kredit belastet auch Ihr Budget, da höhere Kreditzahlungen Ihre Fähigkeit beeinträchtigen, anderen finanziellen Verpflichtungen nachzukommen, z. B. Studentendarlehen oder Hypothekenzahlungen. Verwenden Sie den nachstehenden Rechner, um Ihre potenzielle monatliche Rate für einen Kredit auf der Grundlage Ihres gewünschten Kreditbetrags und der Kreditlaufzeit zu berechnen.

#4 Ziehen Sie für den Kredit einen Mitunterzeichner in Betracht

Wenn Sie keine gute oder ausgezeichnete Kreditwürdigkeit (690 oder höher) haben, kann ein Mitunterzeichner mit besserer Kreditwürdigkeit und höherem Einkommen Ihre Chancen auf eine Genehmigung erhöhen.

Da der Mitunterzeichner in gleichem Maße für die Rückzahlung des Kredits verantwortlich ist, ist es wichtig, dass Sie mit jemandem zusammen unterschreiben, der sich das Risiko leisten kann, sagt Pritchard.

„Sie können durchaus die Absicht haben, den Kredit zurückzuzahlen, aber Sie können nicht vorhersehen, dass ein Arbeitsplatzverlust, eine Arbeitsunfähigkeit oder ein anderes Ereignis Ihr Einkommen und Ihre Fähigkeit zur Rückzahlung des Kredits beeinträchtigt“, sagt er.

Führen Sie ein ehrliches Gespräch mit dem potenziellen Mitunterzeichner, damit er die Risiken vollständig versteht, bevor er zustimmt.

#5 Finden Sie den richtigen Kreditgeber

Einige Online-Kreditgeber geben ihre Mindestanforderungen an die Kreditwürdigkeit und die Kredithöhe an und teilen mit, ob sie Optionen wie Mitunterzeichner anbieten.

Wenn Sie die Mindestanforderungen eines Kreditgebers erfüllen und die voraussichtlichen Zinssätze und Laufzeiten sehen möchten, können Sie sich für einen Kredit vorqualifizieren. Bei den meisten Kreditgebern löst die Vorqualifizierung eine weiche Kreditprüfung aus, die sich nicht auf Ihre Kreditwürdigkeit auswirkt.

Stellen Sie bei mehreren Kreditgebern eine Vorauswahl und vergleichen Sie Raten und Konditionen. Die beste Kreditoption hat Kosten und Zahlungen, die in Ihr Budget passen.

Die 3 besten PC-Optimierungstools für Windows

Wenn Ihre Laptops und Computer nicht mehr so schnell sind wie früher, oder wenn sie viel Zeit benötigen, um zu reagieren, dann brauchen Sie dringend die beste PC-Optimierungssoftware. Genau wie jede andere Maschine neigen auch Computer dazu, mit der Zeit langsamer zu werden.

Das passiert vor allem dann, wenn die Festplatten einen hohen Speicherplatz für unerwünschte Daten (d.h. Cache, Cookies, temporäre Dateien, Programmreste usw.) belegen, die in Ihrem Windows-PC vorhanden sind.

Und hier kommt die Windows Optimizer-Software für PC ins Spiel, um Abhilfe zu schaffen, indem sie verschiedene Arten von Schrott von der Festplatte entfernt und den Computer leistungsfähiger und schneller als je zuvor macht.

Aber wenn es tonnenweise PC-Optimierungstools auf dem Markt gibt, muss man eine Menge Nachforschungen anstellen, bevor man sich für eines entscheidet. Und deshalb bringen wir Ihnen eine gut recherchierte Liste der besten PC-Optimierungssoftware für Windows-PCs.

1.) Win Magician

Einer der besten PC-Optimierer für Windows auf dem Markt. Es ist ein All in One PC-Wartungs- und Schutz-Tool. Es ist eine komplette Web- und Windows-Schutz-Suite, mit der Sie auch Speicherplatz wiederherstellen, Müll beseitigen und die Systemgeschwindigkeit auf ganz andere Schichten erhöhen können. Es verleiht Ihrem PC einen magischen Reinigungseffekt und lässt ihn niemals ins Stocken geraten oder langsam werden. Mit einem großartigen Ruf und großartigen Bewertungen ist Win Magician einer der besten Windows-Optimierer, um Ihren PC auf Vordermann zu bringen.

Hauptmerkmale von Win Magician:

  1. Junk und Datenschutz-Scan

Entfernt temporäre Dateien, Speicherauszüge, unerwünschte Daten und Datenschutzspuren, die zu Datendiebstahl führen können. All die unerwünschten Dinge, die Speicherplatz beanspruchen, werden leicht erkannt und beseitigt, und die Privatsphäre des Systems wird von Win Magician geschickt gewahrt.

  1. Ungültiger Registry-Scan

Sie bereinigt ungültige Registrierungen, um die Reaktionszeit und Leistung des Systems zu verbessern. Diese Register werden gescannt, um die unbrauchbaren aufzuspüren, die dann aus dem System gelöscht werden.

  1. Web-Schutz

Verbessert Ihr Surf-Erlebnis auf allen gängigen Browsern mit Ad-Blocker’s Web Protection. In der heutigen Zeit, in der das Web zur Quelle jeder Handlung geworden ist, wird der Datenschutz im Web für jeden zur obersten Priorität. Und damit ist eine konsistente Anzeigenblockierung für ein effizienteres Web-Erlebnis erforderlich. All dies kann durch Win Magician gezielt erreicht werden.

Er verwandelt Ihr System vollständig in eine sehr tüchtige Verarbeitungseinheit, wie an dem Tag, als es noch neu war. Es wird niemals die Frage nach dem „Warum Win Magician Windows Optimizer?“ gestellt werden, denn seine großartigen Funktionen und Expertenaufgaben sprechen für seine Exzellenz und Vormachtstellung. Es ist eine sichere Wahl sowohl für Amateure als auch für Profis, die sich mit dem Gebiet der PC-Optimierung beschäftigen, und es geht immer als Sieger hervor.

  1. Malware-Suche

Win Magician sorgt für die Sicherheit eines PCs, indem es Computerbedrohungen wie Spyware, Viren, Trojaner und andere Malware erkennt und entfernt. Die neuesten und regelmäßigen Datenbank-Updates der Malware-Definitionen machen diese Funktion noch nützlicher und zu einem Muss für einen Windows-PC-Optimierer.

Vorteile:

Die Anwendung verfügt über eine intuitive Benutzeroberfläche und ist extrem einfach zu bedienen.
Blockiert aufdringliche Werbung und andere unerwünschte Elemente
Technische Unterstützung rund um die Uhr
Kontra:

Ältere Windows-Editionen, d.h. XP und Vista, werden nicht unterstützt.

2.) Piriform CCleaner

Mit über 2,5 Milliarden Downloads hat sich CCleaner sicherlich einen Namen in der Welt gemacht. Es ist eines der weltweit beliebtesten PC-Optimierungstools, das sehr einfach zu bedienen ist. Es bietet PCs 28% mehr freien Arbeitsspeicher und lässt PCs 53% schneller booten. Es ist in zwei Varianten erhältlich, eine kostenlose (mit weniger Funktionen) und eine nicht kostenlose.

Es ermöglicht die Reinigung mit einem Klick und optimiert Ihren PC im Handumdrehen. Sie bereinigt unbenutzte Dateien und macht Ihren PC schneller. Es säubert die Spuren Ihres Internetverlaufs von vielen gängigen Internet-Browsern. Es eignet sich perfekt als Optimierungswerkzeug für Windows 10.

Lesen Sie mehr dazu: Beste Treiber-Aktualisierungssoftware für Windows 10/8.1/8/7

Hauptmerkmale von CCleaner:

Er bietet standardmäßigen Schutz der Privatsphäre und standardmäßige Reinigung.
Es aktualisiert Apps, um Sicherheitsrisiken zu reduzieren.
Es hält Ihren Browserverlauf privat.
Es erkennt und entfernt Internet-Tracker.
Es verhindert, dass Ihnen der Platz ausgeht.
Vorteile:

Schnelle und sichere Anwendung mit vielen starken Reinigungsmöglichkeiten
Gibt Ihnen einen detaillierten Bericht über veraltete Programme
Kontra:

Seine Schnittstelle ist vollgepackt mit vielen Funktionen, die Anfänger verwirren könnten
Die kostenlose Ausgabe bietet nur eine Grundausstattung an Funktionen

3.) Norton Utilities

Norton ist eine beliebte Marke, die dafür bekannt ist, die beste Antiviren-Software anzubieten. Und das ist nicht alles. Das Unternehmen bietet auch die beste PC-Optimierungssoftware, die mit keiner anderen auf dem Markt erhältlichen Software vergleichbar ist. Ihr Windows-Optimierer stellt voreingestellte Profile bereit, die die Leistung Ihres PCs steigern helfen. Norton Utilities bietet Ihnen außerdem eine Ein-Klick-Optimierung, die supereinfach und effizient ist.

Hauptmerkmale von Norton Utilities:

Es bereinigt und entfernt häufige Probleme, die zu Verlangsamungen oder Abstürzen führen können.
Es schafft freien Speicherplatz, indem es unbenutzte Elemente verwirft.
Es hilft, die digitale Privatsphäre zu wahren, indem es kürzlich geöffnete Dateien und den Verlauf des Website-Besuches löscht.
Ein-Klick-Optimierung und einfach zu bedienen.
Es defragmentiert die Registry und repariert sie, um den gesamten Benutzerspeicher abzurufen.
Vorteile:

Es hat eine klare und beeindruckende Benutzeroberfläche
Branchenweit anerkanntes Tool, das die Optimierung von PCs mühelos macht
Kontra:

Kein ideales Produkt zur Verlangsamung von PCs